August 17, 2017 Anne Berrini

Wiederaufführung von Ursula Mamlok Movements in New York

Ursula Mamlok Movements

Am 9. Oktober 2017 wird „Ursula Mamlok Movements“ an einer der größten Musikhochschulen der USA, der Manhattan School of Music in New York aufgeführt. Im Anschluss findet ein Filmgespräch mit den geladenen Filmemmachern (Regisseurin Anne Berrini und  Kameramann Ronald König) statt. Zeitnah gibt es in New York Konzerte mit Ursula Mamloks Musik und am 5./6.10. die Uraufführung des Ballettabends „Stray Bird – A Danced Tribute To Ursula Mamlok “ des Choreographen Miro Magloire und seinem New Chamber Ballet in der German Academy.