Berrini Films

anne_berrini_1-300x254 copyBerrini Films wurde 2012 in Berlin gegründet als Produktionsbetrieb der Filmemacherin und Cutterin Anne Berrini. Zusammen mit einem über die Jahre gewachsenen Team an erfahrenen Film- und Medienschaffenden werden eigene Stoffe im Dokumentar- und Spielfilmbereich realisiert und Auftragsproduktionen übernommen.

Was uns verbindet, ist die Leidenschaft, Ideen und Visionen in Filmbilder zu übersetzen. Was uns Spaß macht, für jeden Film den passenden Weg der Realisierung zu finden – mit Geduld, Anspruch und Neugier.

 

Anne Berrini

Anne Berrini ist in einer Theaterfamilie in Dessau aufgewachsen. Nach frühen Kontakten zum Bauhaus und Theater und ersten Erfahrungen in der Film- und Fernsehbranche begann sie zunächst als Cutterin im TV-Geschäft. Parallel studierte sie zwei Jahre als Gasthörerin an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg. 1993 erhielt sie dort einen Lehrauftrag und war bis 2008 als Lehrbeauftragte an der HFF Potsdam-Babelsberg tätig.  Ab 1994 entstanden eigene filmische Arbeiten als Regisseurin, Autorin und Produzentin sowie Filmproduktionen, für die sie als Cutterin verantwortlich war. Darunter sind Koproduktionen mit der HFF/Filmuniversität, TV-Filme, Kinofilme, Werbespots, Image- und Forschungsfilme. Mittlerweile sind es mehr als 50 Produktionen, die weltweit realisiert wurden. Zahlreiche Dokumentar- und Kurzspielfilme sind auf nationalen und internationalen Festivals aufgeführt, ausgezeichnet, im Kino und Fernsehen gezeigt worden. Ausgewählte Produktionen liefen international in Institutionen des Kunst- und Musikbereichs.

anne_berrini_1