September 10, 2019 ennio

Bauhaus y Latinoamérica

Vom Bauhaus nach Argentinien

Am 13. September ist Anne Berrini eingeladen auf der Tagung „Bauhaus und Lateinamerika – historische Bilanz eines Jahrhunderts (1919-2019)“ an der Freien Universität Berlin über die Arbeit an ihrem aktuellen Dokumentarfilmprojekt „Vom Bauhaus nach Argentinien – Auf den Spuren von Grete Stern und Horacio Coppola“ zu sprechen und erste Interviewausschnitte zu präsentieren. Die internationale Tagung übernimmt die historische Aufklärungsarbeit über einen im offiziellen Programm des Bauhaus-Jubiläums zu gering beleuchteten Schwerpunkt: die transnationale Dimension in der Geschichte der berühmtesten deutschen Gestaltungsschule.